Abo
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Airbus zeigt Quadcruiser mit fünf Rotoren

    Airbus zeigt Quadcruiser mit fünf Rotoren

    Die Airbus Innovation Group arbeitet an einem Quadrocopter, der auch große Gebiete abdecken soll. Dazu besitzt das Fluggerät einen Heckrotor, der das Flugzeug nach vorne drückt. Auftrieb gibt es durch die vier Tragflächen.

  2. Saristu-Forschungsprojekt zu morphenden Flügeln

    Saristu-Forschungsprojekt zu morphenden Flügeln

    Zwei Fraunhofer-Institute arbeiten mit dem Saristu-Projekt an morphenden Flügeln. Damit sollen der Luftwiderstand und der Energieverbrauch gesenkt werden.

Anzeige
  1. DLR zeigt humanoiden Roboter auf der Ila 2014

    DLR zeigt humanoiden Roboter auf der Ila 2014

    Toro ist ein Forschungsroboter, an dem das DLR Balancieren und Gehen erprobt. Golem.de hat sich den Roboter auf der Ila 2014 erklären lassen.

  2. Elektroflugzeug E-Fan von Airbus auf der Ila 2014

    Elektroflugzeug E-Fan von Airbus auf der Ila 2014

    E-Fan ist ein Flugzeug mit Elektroantieb, das für die Pilotenausbildung gedacht ist. Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus präsentiert das Flugzeug auf der Ila 2014 in Berlin.

  3. Lennart Poettering und Kay Sievers über Systemd

    Lennart Poettering und Kay Sievers über Systemd

    Die Systemd-Entwickler Lennart Poettering und Kay Sievers im Gespräch mit Golem.de über Systemd, das mittlerweile eher "eine Plattform als ein reines Init-System" ist, wie Sievers sagt.

  1. Schüler zeigen Lego-Konsole

    Schüler zeigen Lego-Konsole

    Die beiden Schüler Nico Quack und Kerem Özmen entwickeln mit der Luga eine eigene Android-Spielekonsole. Auf der Droidcon 2014 haben sie einen ersten Prototyp vorgestellt - mit einem Gehäuse aus Lego.

  2. Nicolas Wöhrl über Quantencomputer

    Nicolas Wöhrl über Quantencomputer

    Der Physiker Nicolas Wöhrl spricht über die Entwicklung des Quantencomputers und seine möglichen Einsatzgebiete.

  3. Michael Seemann über dezentrale soziale Netzwerke

    Michael Seemann über dezentrale soziale Netzwerke

    Facebook ist mit Milliarden Mitgliedern das erfolgreichste zentrale Netzwerk. Freie Alternativen wie Diaspora haben trotz sicherer Ansätze und dezentraler Strukturen kaum eine Chance. Ein erfolgreiches Netzwerk sollte beide Ansätze miteinander verbinden können, meint Michael Seemann.

  1. Roboter im Einsatz an Offshore-Anlagen - DFKI

    Roboter im Einsatz an Offshore-Anlagen - DFKI

    Das DFKI in Bremen hat eine Testanlage für Unterwasserroboter eröffnet, in dessen Meerwasserbecken Einsatzszenarien simuliert werden sollen. Marc Ronthaler, stellvertretender Leiter des Bremer DFKI, erklärt im Gespräch mit Golem.de, was Unterwasserroboter künftig machen werden.

  2. Hilmar Petursson über EVE Online

    Hilmar Petursson über EVE Online

    Hilmar Petursson, Chef von CCP Games, spricht im Videointerview mit Golem.de über Eve Online und anderes rund um das Weltraum-MMORPG.

  3. Hilmar Petursson über Virtual Reality und Facebook

    Hilmar Petursson über Virtual Reality und Facebook

    Hilmar Petursson, Chef von CCP Games, spricht im Videointerview mit Golem.de über Oculus Rift, Facebook und andere VR-Themen.

  1. Formel-3-Rennwagen wird elektrisch

    Formel-3-Rennwagen wird elektrisch

    Formel 3 geht auch elektrisch: Mehrere deutsche Unternehmen haben aus einem herkömmlichen Formel-3-Rennwagen ein Elektroauto gemacht. Es soll in Kürze seine ersten Testrunden auf der Rennstrecke in Oschersleben drehen.

[nächste Seite]

Auch als RSS-Feed
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schmitz-Stelzer Datentechnik GmbH, Geilenkirchen
  2. expert SE, Langenhagen
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige