Abo
01.04.2014 / 12:04

Video

Philips stellt über Ethernet betriebenes Licht vor

Philips zeigt auf der Light + Building 2014 Lösungen für Gebäudemanagement. Dazu gehört das Konzept, Beleuchtung über Internetkabel mit Strom zu versorgen und zu steuern.

Philips stellt über Ethernet betriebenes Licht vor

Video: Philips stellt über Ethernet betriebenes Licht vor (2:05)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Kerzenlampen: Philips bringt Hue-E14-Lampen auf den Markt

  2. Leuchten: Die auffällige Unauffälligkeit der OLED-Technik

  3. Übernahmen: Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  4. Audi: OLEDs sollen zu Autorücklichtern werden

  5. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

Verwandte Themen

  1. Interview
  2. Light + Building
  3. Philips
  4. Smart Home
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. twocream, Wuppertal
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. LogControl GmbH, Pforzheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige