Abo
27.02.2017 / 08:00

Video

Alcatel A5 LED - Hands on (MWC 2017)

Wir haben uns auf dem MWC 2017 das Alcatel A5, ein günstiges Smartphone mit LED-Cover, angesehen.

Alcatel A5 LED - Hands on (MWC 2017)

Video: Alcatel A5 LED - Hands on (MWC 2017) (1:02)

Eine Smartphone-Rückseite übersät mit Lichtern - das ist beim A5 LED von Alcatel der Fall. Die Rückseite ist austauschbar, zum Lieferumfang gehört eine solche LED-Rückseite. Über einen Kontakt steuert das Smartphone die Hülle an.

Der Nutzer kann verschiedene Szenarien festlegen, wie die LED-Rückseite illuminiert sein soll. So kann man die LEDs passend zur Musik tanzen lassen oder sie nutzen, um sich über eingehende Nachrichten informieren zu lassen. Mit dem A5 LED richtet sich Alcatel vor allem an junge Smartphone-Nutzer.

Das Gerät mit einem 5,2 Zoll großen 720p-Display läuft mit einem Mediatek-Prozessor. Beim Ausprobieren gab es gelegentlich Ruckler. Alcatel bringt das Smartphone noch mit Android 6.0 alias Marshmallow auf den Markt.

Das Alcatel A5 LED soll im Mai für 200 Euro erscheinen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Idol 5 und A7-Serie: Alcatel bringt drei neue Smartphones ab 230 Euro

  2. TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  4. 1.500 ppi: Samsung soll Headset mit dreifacher Rift-Pixeldichte planen

  5. Robocar: Roborace präsentiert Roboterboliden

Verwandte Themen

  1. Alcatel
  2. MWC
  3. MWC 2017
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige