Abo
20.06.2016 / 11:58

Video

Android Wear 2.0 Preview im Hands on

Die Vorschauversion von Android Wear 2.0 gibt einen Überblick über das voraussichtlich im 4. Quartal 2016 erscheinende Betriebssystem für Smartwatches.

Android Wear 2.0 Preview im Hands on

Video: Android Wear 2.0 Preview im Hands on (1:08)

Mit Android Wear 2.0 will Google das Benutzungserlebnis für Smartwatches verbessern. Eine erste Vorschauversion für Entwickler gibt einen ersten Einblick in die neuen Funktionen.

So lässt sich mit dem Hardware-Button jetzt die App-Übersicht aufrufen. Die Anwendungen sind jetzt in einem Karussell angeordnet, was das Auffinden erleichtert.

Auf dem Startbildschirm lässt sich mit Wischgesten nach links oder rechts die Auswahl der Watchfaces aufrufen. Hier können Nutzer eine Auswahl ihrer Favoriten ablegen, alle Ziffernblätter werden nicht angezeigt – das erhöht die Übersichtlichkeit.

Mit Android Wear 2.0 lassen sich auch Texte auf dem Display der Smartwatch eingeben. Dafür können Nutzer eine kleine Tastatur verwenden, oder mit dem Finger die Buchstaben direkt schreiben. Das funktioniert in unseren Tests ausgesprochen gut.

Google ist mit Android Wear 2.0 auf einem guten Weg, sein Smartwatch-Betriebssystem wieder interessanter zu machen. Die fertige Version soll im vierten Quartal 2016 erscheinen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Bilderkennung von Google: Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  2. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  3. Viewsonic XG2703-GS im Test: Der Monitor in der goldgrünen Mitte

  4. Google: Android 8.0 heißt Oreo

  5. Smartwatch: Nächste Apple Watch soll mit LTE-Funktion kommen

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android Wear
  3. Google
  4. Huawei
  5. Smartwatch
  6. WatchOS
  7. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige