Abo
12.01.2015 / 12:06

Video

In eigener Sache - Golem pur erklärt

"Golem pur" bedeutet: keine Werbung und kein unerwünschtes Tracking für unsere Abonnenten. Im Video erklären wir alle Vorteile und Funktionen unseres Premium-Angebots.

In eigener Sache - Golem pur erklärt

Video: In eigener Sache - Golem pur erklärt (2:06)

Sprechtext

Als erstes IT-Onlinemagazin in Deutschland bieten wir unseren Lesern ein Abonnement an. Golem pur ist frei von Werbung, unerwünschtem Tracking und Profilbildung. Lesen und Videoschauen macht es durch Zusatzfunktionen noch bequemer.

Wer ein Abo abschließen will, registriert sich einfach im Abobereich. Das geht mit einem eigenen Golem.de-Account oder über die Log-in-Funktionen von Facebook, Twitter oder Google.

Nach der Anmeldung erhalten Abonnenten auf Computern und mobilen Endgeräten eine angepasste Version unserer Website, aus der sämtliche Adtags entfernt sind. Es wird keine Werbung geladen, keine Daten werden an die Adserver gesendet, es gibt keine unerwünschte Profilbildung. Ein Tracking durch Werbeanbieter wird dadurch unmöglich.

Golem pur enthält auch eigene Funktionen und wir arbeiten ständig an neuen. So können auf der Webseite auf Wunsch Artikel komplett auf einer Seite gelesen werden, das Blättern entfällt. Der RSS-Feed ist personalisierbar. Volltext-RSS-Reader können Artikel komplett darstellen und für die Offlinenutzung herunterladen.

Videos können Abonnenten als RSS heruntergeladen und offline anschauen. Auf Flash sind sie nicht angewiesen: In den Seiteneinstellungen lässt sich ein HTML5-Player aktivieren, um die Videos hochaufgelöst zu streamen. Alle Videos werden zudem in FullHD angezeigt, wenn sie in diesem Format vorliegen.

Zahlungsabwicklung und Zusatzfunktionen

Bei der Auswahl des Zahlungsdienstleisters haben wir viel Wert auf Datenschutz gelegt. Die Zahlungen werden über die Firma Heidelpay aus Heidelberg abgewickelt, entsprechend gelten die strikten deutschen Datenschutz- und Verbraucherschutzbestimmungen. Golem.de speichert keine Zahlungsdaten auf eigenen Servern.

Wir bieten drei Abopakete an: ein monatlich kündbares Abo für 4 Euro im Monat, ein 6-Monats-Abo für 18 Euro (entspricht 3 Euro pro Monat) und ein Jahresabo für 30 Euro (entspricht 2,50 Euro pro Monat). Die Bezahlung ist per Lastschrift und Kreditkarte möglich.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 182
  3. 640 x 365

Teilen

Der mit dem Blubb 02. Feb 2015

Also vorerst kein Grund zu abonnieren.

SlightlyHomosex... 28. Jan 2015

Der Unterschied ist, das Golem Geld für seine Arbeit bekommt. Niemand mag es, umsonst zu...


Verwandte Artikel

  1. In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo

  2. Mitmachprojekt: Frostbeulen, zieht nach Österreich!

  3. In eigener Sache: Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  4. Mitmachprojekt: Wir haben bereits mehr als 1 Million Temperaturmessungen

  5. Die Woche im Video: Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige