Abo
22.09.2015 / 15:21

Video

4D-Druck - Georgia Institute of Technology

4D-Druck ist eine Technik, um Gegenstände herzustellen, die sich selbst falten. Sie bestehen aus Kunststoffen mit Formgedächtnis, die mit einem 3D-Drucker verarbeitet werden. Durch einen bestimmten Auslöser - etwa Wärme - transformiert sich das 3D-gedruckte Objekt.

4D-Druck - Georgia Institute of Technology

Video: 4D-Druck - Georgia Institute of Technology (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Tensegrity: Forscher stellen komplexe Strukturen per 4D-Druck her

  2. 4D-Druck: Gedruckte Orchidee blüht unter Wasser auf

  3. Arkyd-6: Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop

  4. Casio Mofrel angeschaut: Leder, Stein und Bambusmatten aus dem Drucker

  5. Archäologie: Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige