Abo
22.09.2015 / 15:21

Video

4D-Druck - Georgia Institute of Technology

4D-Druck ist eine Technik, um Gegenstände herzustellen, die sich selbst falten. Sie bestehen aus Kunststoffen mit Formgedächtnis, die mit einem 3D-Drucker verarbeitet werden. Durch einen bestimmten Auslöser - etwa Wärme - transformiert sich das 3D-gedruckte Objekt.

4D-Druck - Georgia Institute of Technology

Video: 4D-Druck - Georgia Institute of Technology (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Tensegrity: Forscher stellen komplexe Strukturen per 4D-Druck her

  2. 4D-Druck: Gedruckte Orchidee blüht unter Wasser auf

  3. 3D-Drucker: Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  4. Casio Mofrel angeschaut: Leder, Stein und Bambusmatten aus dem Drucker

  5. Kohlendioxid: Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige