Abo
  • Services:

Video: 4D-Druck - Harvard-Universität

Harvard-Forscher haben eine neue Methode im 4D-Druck entwickelt. Sie verarbeiten ein Hydrogel, das mit Planzenfasern versetzt ist. Das damit gedruckte Objekt verändert seine Form durch bestimmte Umweltbedingungen. In diesem Fall reagiert es auf Wasser.

Video veröffentlicht am
4D-Druck - Harvard-Universität
Folgen Sie uns