1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7

Videos zum Thema Grafikhardware

  1. Qualcomm Snapdragon 865 5G (Herstellervideo)

    Qualcomm Snapdragon 865 5G (Herstellervideo)

  2. AMD erklärt den Aufbau des Threadripper (Herstellervideo)

    AMD erklärt den Aufbau des Threadripper (Herstellervideo)

    Chiplets, IO Die und Infinity Fabric - wie funktioniert eigentlich ein Threadripper?

  3. Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

    Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

    Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

  1. AMD zeigt Radeon Pro W5700

    AMD zeigt Radeon Pro W5700

  2. Terminator Dark Fate und AMD Threadripper (Herstellervideo)

    Terminator Dark Fate und AMD Threadripper (Herstellervideo)

    Bei der Produktion von Terminator: Dark Fate kamen die CPUs von AMD zum Einsatz.

  3. ProArt StudioBooks mit Nvidia Quattro RTX (Herstellervideo)

    ProArt StudioBooks mit Nvidia Quattro RTX (Herstellervideo)

    Die mobilen Workstations von Asus haben einen zweiten Bildschirm im Touchpad.

  4. Asus ROG Kürbiscomputer (Firmenvideo)

    Asus ROG Kürbiscomputer (Firmenvideo)

    Pünktlich zu Halloween baut Asus ROG aus einem Kürbis einen PC.

  1. AMD zeigt Radeon Image Sharpening

    AMD zeigt Radeon Image Sharpening

    AMD zeigt Radeon Image Sharpening, einen adaptiven Kontrast-basierten Schärfefilter.

  2. Geforce RTX 2080 Super - Test

    Geforce RTX 2080 Super - Test

    Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

  3. Radeon RX 5700 (XT) - Test

    Radeon RX 5700 (XT) - Test

    Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

  4. Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

    Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

    Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

  5. AMD stellt Radeon RX 5700 vor (E3 2019)

    AMD stellt Radeon RX 5700 vor (E3 2019)

    AMD hat auf der E3 die ersten Navi-Grafikkarten gezeigt. Die RX 5700 XT stellt das Unternehmen Nvidias Geforce RTX 2070 gegenüber, die RX 5700 soll eine Konkurrenz zur Geforce RTX 2060 sein.

  6. Corsair zeigt Hydro X Serie

    Corsair zeigt Hydro X Serie

    Die Hydro-X- Serie ist für Eigenbauten von PC-Wasserkühlungen gedacht - und unterstützt natürlich RGB-Beleuchtung.

  7. AMD stellt Ryzen 3000 vor (Computex 2019)

    AMD stellt Ryzen 3000 vor (Computex 2019)

    Am 7. Juli erscheinen fünf neue CPU-Modelle.

  8. AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

    AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

    Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

  9. Nvidia Quadro Workstation und Tesla T4

    Nvidia Quadro Workstation und Tesla T4

    In einem Video stellt Nvidia seine virtualisierten Quadro-Workstations und Nvidia-T4-GPUs vor. Beide Systeme sollen auf die Google Cloud Platform kommen.

  1. Geforce GTX 1660 Ti im Test

    Geforce GTX 1660 Ti im Test

    Die Geforce GTX 1660 Ti ist mit 300 Euro die bisher günstigste Turing-Karte von Nvidia, sie hat aber keine RT-Cores für Raytracing oder Tensor-Cores für DLSS-Kantenglättung.

  2. AMD Radeon VII - Test

    AMD Radeon VII - Test

    Die Radeon VII ist die erste Consumer-Grafikkarte mit 7-nm-Chip. Sie rechnet ähnlich schnell wie Nvidias Geforce RTX 2080, benötigt aber viel mehr Energie und ist deutlich lauter. Mit einem Preis von 730 Euro kostet die AMD-Karte überdies etwas mehr, die 16 GByte Videospeicher helfen nur selten.

  3. Futuremark zeigt 3DMark Port Royal Demo

    Futuremark zeigt 3DMark Port Royal Demo

    Port Royal ist eine neue Szene für den 3DMark von Futuremark, welche auf Microsofts DXR basiert und somit Raytracing nutzt.

  4. AMD zeigt Radeon VII (CES 2019)

    AMD zeigt Radeon VII (CES 2019)

    Die Radeon VII basiert auf einem 7-nm-Chip namens Vega 20. Sie hat 3.840 Shader-Kerne und ein 4.096-Bit-Interface mit 16 GByte HBM2-Speicher. AMDs eigene Benchmarks sehen die 700 US-Dollar teure Karte gleichauf oder leicht vor der Geforce RTX 2080, welche 700 bis 800 US-Dollar kostet.

  5. Nvidia Geforce RTX 2060 - Trailer (CES 2019)

    Nvidia Geforce RTX 2060 - Trailer (CES 2019)

    Wie erwartet hat Nvidia auf der CES 2019 die Geforce RTX 2060 vorgestellt, das Einstiegsmodell in die RTX-Familie.

  6. Das Vermächtnis von 3dfx - Trailer

    Das Vermächtnis von 3dfx - Trailer

    Martin Gamero Prieto will in seinem Buch The Legacy of 3dfx die Ära der Grafik-Beschleunigerkarten um die Jahrtausendwende behandeln und sucht die Finanzierung dafür über Kickstarter.

  7. Radeon RX 590 - Test

    Radeon RX 590 - Test

    Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

  8. Intel NUC7 June Canyon - Test

    Intel NUC7 June Canyon - Test

    Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

  9. Geforce RTX 2070 - Test

    Geforce RTX 2070 - Test

    Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Folgen Sie uns