Abo

Video: Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Video veröffentlicht am
Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Die neue Smartphone-Mittelklasse heißt bei Sony Xperia 10. Neben dem normalen Modell gibt es auch ein größeres Plus-Modell. Es sind die ersten Sony-Geräte mit einem Display im 21:9-Format. Trotz des großen 6,5-Zoll-Bildschirms lässt sich das Smartphone bequem einhändig bedienen. Das Display mit einer Auflösung von 2.520 x 1.080 Pixeln stellt Inhalte scharf dar und das große Display bietet im Mehrfensterbetrieb mehr Platz als ein klassisches Format.

Das Xperia 10 Plus hat eine Dual-Kamera, die auf einen 12-Megapixel- und einen 8-Megapixel-Sensor zurückgreift. Das erlaubt Fotos mit Bokeh-Effekt und Nutzer können damit 4K-Videos im Format 21:9 aufnehmen. Die Neuvorstellung erscheint mit Android 9 alias Pie und es gibt die für Sony typischen Anpassungen an der Oberfläche.

Auf der rechten Gehäuseseite gibt es einen Ein-Aus-Schalter, einen zusätzlichen Ein-Schalter mit eingebautem Fingerabdrucksensor sowie eine Lautstärkewippe. Das Plus-Modell nutzt Qualcomms Snapdragon 636 und hat 4 GByte Arbeitsspeicher.

Sony will das Xperia 10 Plus Anfang März für 430 Euro auf den Markt bringen.

Folgen Sie uns