Abo
25.09.2017 / 18:59

Video

WatchOS 4.0 - Test

WatchOS 4.0 bringt nur wenige, dafür sehr sinnvolle Neuerungen.

WatchOS 4.0 - Test

Video: WatchOS 4.0 - Test (1:36)

Sprechtext

Mit dem neuen WatchOS 4.0 hat Apple ein paar sehr praktische Funktionen in die Apple Watch eingebaut. Insbesondere für Musikinteressierte wird vieles besser. Wer seine Musik auf dem iPhone abspielt, der bekommt ab sofort automatisch eine Anzeige zur Musiksteuerung präsentiert, wenn das Handgelenkt gedreht wird. Dort kann er fix die Lautstärke ändern oder einen Titel überspringen. Das funktioniert auch mit Amazon Music.

Alternativ wird die Musik direkt auf die Apple Watch kopiert. Dazu muss allerdings das Ladegerät anhängen. Befindet sich Musik auf der Smartwatch, kann über das Menü schnell ein Bluetooth-Ausgabegerät ausgewählt werden.

Eine weitere Neuerung ist die Taschenlampe. Damit sie nicht blendet, schaltet sie erst bei einer Handgelenkdrehung auf die maximale Helligkeit. Zusätzlich gibt es einen Blinkmodus und ein rotes Licht, damit die Augen etwa bei einer Nachtwanderung nicht so stark beim Kartenlesen geblendet werden.

Neu sind außerdem drei Zifferblätter. Eine schöne Spielerei ist die Variante mit Toy-Story-Charakteren. Darunter fällt auch das Kaleidoskop. Wirklich praktisch ist hingegen das Siri-Watchface, mit dem leicht erreichbaren Siriknopf und sich automatisch anpassende Kärtchen.

Diese werden auch beim neuen Multitasking verwendet, sie ruckeln aber machnmal. Insgesamt ist das neue WatchOS ein kleines aber sehr gelungenes Update für Apple-Watch-Nutzer.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Apple Watch: WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  2. Micomsoft xRGB mini: Festliche Fürsorge für alte Pixel

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege

  4. Apple-Fehler: Kurzfristig Downgrades bis zurück zu iOS 6 möglich

  5. Apple: 30-Tage-Standby beim Macbook angezweifelt

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. iOS
  3. WatchOS
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Consors Finanz, München
  3. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de