Abo

Video: Huawei Matebook X Pro - Hands on (MWC 2018)

Huawei hat mit dem Matebook X Pro ein neues Notebook vorgestellt. Golem.de hat sich das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Video veröffentlicht am
Huawei Matebook X Pro - Hands on (MWC 2018)

Mit dem Matebook X Pro hat Huawei ein neues Notebook vorgestellt. Das Gerät hat ein 13,9 Zoll großes Display mit einem äußerst schmalen Rahmen. Dadurch ist das neue Matebook wieder sehr kompakt geraten, es wiegt 1,33 Kilogramm.

Der Bildschirm im 3:2-Format hat eine Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln, entsprechend hochauflösend werden Inhalte dargestellt. Das Touchpad ist verhältnismäßig groß und reagiert gut auf unsere Eingaben.

Die Tastatur hat einen sehr kurzen Hub. Zwischen der F6- und F7-Taste ist die Webcam untergebracht: Sie erscheint, wenn wir auf die Taste drücken.

Das Matebook X Pro hat vier Lautsprecher, die Dolby-Atmos-zertifiziert sind und im ersten Eindruck gut und räumlich klingen.

Vom Design her orientiert sich Huawei am Aussehen von Apples Macbooks: Das Matebook X Pro ist aus gebürstetem Aluminium und wirkt sehr hochwertig.

In Deutschland wird die Core-i5-Variante mit 8 GByte Arbeitsspeicher und 256 GByte in den Handel kommen und 1.500 Euro kosten.

Folgen Sie uns