Abo
18.03.2015 / 16:24

Video

Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015)

Wir sehen uns auf der Cebit 2015 einen der Tuxedo-Linux-Notebooks genauer an und finden einen selbst geschriebenen Treiber. Beim Anblick der Innereien des Notebooks fällt zudem die vorbildliche Aufrüstbarkeit auf.

Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015)

Video: Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015) (1:12)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

cpt.dirk 11. Nov 2015

Wenn es um langfristige Perspektiven und Open-Source-Unterstützung geht, kommt man...

ilovekuchen 14. Apr 2015

Servicefreundlich interessiert den Kunden ja nicht sondern den Service der die Dinger...


Verwandte Artikel

  1. Tuxedo: Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  2. Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  3. Turi Create 4.0: Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  4. Linux-Grafiktreiber: Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  5. Radeon-Software-Adrenalin-Edition: Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

Verwandte Themen

  1. Cebit
  2. Cebit 2015
  3. Computer
  4. Linux
  5. Linux-Notebook
  6. Mandriva
  7. Mobil
  8. Notebook
  9. Open Source
  10. Test
  11. Treiber
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige