Abo
18.03.2015 / 16:24

Video

Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015)

Wir sehen uns auf der Cebit 2015 einen der Tuxedo-Linux-Notebooks genauer an und finden einen selbst geschriebenen Treiber. Beim Anblick der Innereien des Notebooks fällt zudem die vorbildliche Aufrüstbarkeit auf.

Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015)

Video: Linux-Notebooks von Tuxedo angesehen (Cebit 2015) (1:12)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

cpt.dirk 11. Nov 2015

Wenn es um langfristige Perspektiven und Open-Source-Unterstützung geht, kommt man...

ilovekuchen 14. Apr 2015

Servicefreundlich interessiert den Kunden ja nicht sondern den Service der die Dinger...


Verwandte Artikel

  1. Tuxedo Infinitybook angesehen: Unendlich Linux

  2. HP, Philips, Fujitsu: Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  3. Open Source: Wire beginnt mit der Freigabe des Server-Quellcodes

  4. Broadcom-Sicherheitslücken: Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffe

  5. Whitelist umgehen: Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

Verwandte Themen

  1. Cebit
  2. Cebit 2015
  3. Computer
  4. Linux
  5. Linux-Notebook
  6. Mandriva
  7. Mobil
  8. Notebook
  9. Open Source
  10. Test
  11. Treiber
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  2. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  3. IT4IPM GmbH, Berlin (Home-Office möglich)
  4. GOM GmbH, Braunschweig

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige