Abo

Video: Panasonic Toughbook CF-54 - Hands on

Panasonic hat seine Toughbook-Modelle überarbeitet. Das CF-54 bietet variantenreiche Konfigurationsmöglichkeiten durch alternative Bodenplatten.

Video veröffentlicht am
Panasonic Toughbook CF-54 - Hands on

Sprechtext

Panasonic hat sein Semi-Ruggedized Toughbook dünner und leichter gemacht. Damit wirkt das Notebook nicht mehr so klobig. Die raue Magnesiumoberfläche des CF-54 ist allerdings nicht elegant, das Gerät hat Werkzeug-Charakter. Der praktische Tragegriff betont das und erleichtert den Transport. Notwendig wäre er nicht, da das 14-Zoll-Gerät mit rund 2 Kilogramm nicht besonders schwer ist.

Firmenkunden haben viele Möglichkeiten, ihre Geräte zu konfigurieren - von bestimmten Schnittstellen bis hin zu Extraakkus.

Mit einer anderen Bodenplatte erhält das Gerät mehr Volumen im Inneren. Das kommt bestimmten Schnittstellen zugute, die hinten ausgeführt werden.

Legt man zwei Modelle mit gleichem Grundgehäuse und verschiedenen Bodenplatten übereinander, ist der Unterschied deutlich zu sehen.

Alle Anschlüsse werden von wasserabweisenden Klappen geschützt.

Ab Ende Februar 2015 wird das Toughbook CF-54 verkauft. Das Grundmodell kostet 1.800 Euro, die Variante mit einem Full-HD-Touchscreen 2.700 Euro.

Folgen Sie uns