1. Seiten: 
  2. 1
  3. 75
  4. 76
  5. 77
  6. 78
  7. 79
  8. 80
  9. 81
  10. 82
  11. 83
  12. 84
  13. 85
  1. Computerbrille für Radfahrer und Jogger

    Computerbrille für Radfahrer und Jogger

    Die Recon Jet ist eine Brille für Radfahrer, die über ein Mikrodisplay Informationen über die Fahrt, technische Parameter und den Gesundheitszustand des Fahrers in dessen Gesichtsfeld einblenden kann. Telefonieren, Filmen und Onlinegehen kann man mit der 500 US-Dollar teuren Brille ebenfalls. Beim Joggen und anderen Sportarten kann die Sonnenbrille natürlich auch eingesetzt werden.

  2. Ausbau von SuperMUC auf 6,4 Petaflops

    Ausbau von SuperMUC auf 6,4 Petaflops

    In einem auf dem Supercomputer SuperMUC erstellten Rendervideo zeigt das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ), wie der Rechner bis 2014 auf 6,4 Petaflops ausgebaut werden soll.

  3. Elektroantrieb für Passagierflugzeug

    Elektroantrieb für Passagierflugzeug

    Ein amerikanisch-französisches Konsortium hat einen Elektroantrieb für Flugzeuge entwickelt. Damit wird das Hauptfahrwerk angetrieben. Da die Haupttriebwerke nicht benötigt werden, wird Treibstoff gespart und Lärm vermieden.

  1. Tesla macht Akkuwechsel in 90 Sekunden

    Tesla macht Akkuwechsel in 90 Sekunden

    Künftig soll eine automatische Tankstelle den Akku des Elektroautos Tesla S innerhalb von 90 Sekunden wechseln. Der Kunde erhält einen voll geladenen Akku und kann auf dem Rückweg seinen eigenen Akku, der währenddessen geladen wird, wieder in Empfang nehmen.

  2. Volvo zeigt selbstparkendes Auto - Herstellervideo

    Volvo zeigt selbstparkendes Auto - Herstellervideo

    Volvo arbeitet an der Realisierung autonomen Parkens. Mit dem System sucht das Fahrzeug selbstständig einen passenden Stellplatz und steuert automatisch in die Lücke. Ein Eingriff des Fahrers oder einer anderen Person ist nicht notwendig.

  3. City Bike Helmet von Adadruit

    City Bike Helmet von Adadruit

    Adadruit hat mit dem Citi Bike Helmet eine Bauanleitung für einen Fahrradhelm vorgestellt, der mit etwas Hardwareaufwand zu einem einfachen Navigationssystem gemacht werden kann, das den Radfahrer per Blinksignalen in seinem Gesichtsfeld dirigiert.

  4. Cheetah-Cub Robot - Trailer

    Cheetah-Cub Robot - Trailer

    Der neue Cheetah-Cub Robot ahmt die Bewegungen einer Katze nach. Im Video zeigen die Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne die Funktionsweise des Roboters.

Stellenmarkt
  1. Sachgebietsleitung (m/w/d) Geoinformation und Vermessung
    Stadt Rosenheim, Rosenheim
  2. Produktmanager*in Ladelösung (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. BigData DevOps Engineer (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Referent (m/w/d) technische Informationssicherheit
    UmweltBank AG, Nürnberg

Detailsuche


  1. Robotischer Testfahrer bei Ford

    Robotischer Testfahrer bei Ford

    Mit einem Roboter testet Ford künftig seine Vans auf Haltbarkeit, indem sie auf einer Teststrecke in kurzer Zeit Belastungen unterzogen werden, die sonst nur innerhalb von zehn Jahren auf das Fahrzeug einwirken. Menschlichen Testfahrern ist die Tortur kaum zuzumuten.

  2. Elektroauto drahtlos laden - Evatran

    Elektroauto drahtlos laden - Evatran

    Das System Plugless Level 2 EV Charging System ermöglicht es, die Akkus eines Elektroautos ohne Kabel zu laden.

  3. Roboroach - Trailer (Kickstarter)

    Roboroach - Trailer (Kickstarter)

    Roboroach ist ein BCI für eine Küchenschabe: Über elektrische Stimuli in den Fühlern wird dem Insekt vorgegaukelt, es stoße an ein Hindernis. So kann es ferngesteuert werden.

  4. Anki - Vorstellung des Unternehmens

    Anki - Vorstellung des Unternehmens

    Anki ist ein Robotik- und KI-Unternehmen aus Kalifornien. In dem Video stellen die Gründer ihr Unternehmen vor.

  5. Telepräsenzroboter Ava 500 - iRobot

    Telepräsenzroboter Ava 500 - iRobot

    Ava 500 ist der neue Telepräsenzroboter des US-Roboterherstellers iRobot. Statt eines iPads hat Ava 500 einen 21-Zoll-Monitor mit dem Videokonferenzsystem von Cisco Systems als Kopf.

  6. LED-Hinweisschild mit drehbaren Armen

    LED-Hinweisschild mit drehbaren Armen

    Das Hinweisschild Points dreht sich dahin, wo der Benutzer hin möchte. Über eine Bedientafel werden beispielsweise Restaurants oder Cafés ausgewählt, woraufhin sich die Arme des Schildes in die Richtung der Orte drehen und die passende Beschriftung anzeigen.

  1. FFR - Roboter für die Feuerwehr

    FFR - Roboter für die Feuerwehr

    FFR ist ein Roboter, der die Feuerwehr bei Einsätzen unterstützen soll. Er ist mit Kameras und Sensoren ausgerüstet und soll ein brennendes Gebäude erkunden.

  2. Wisee erkennt Bewegungen durch WLAN-Signale

    Wisee erkennt Bewegungen durch WLAN-Signale

    Eine Gestensteuerung ohne Kameras, Infrarot oder Laser? Mit dem System Wisee ist das möglich. Benötigt werden nur ein WLAN, Empfänger und eine Person, die mit Händen und Beinen Bewegungen aufführt. Die verändern das WLAN-Signal leicht und lassen sich auswerten.

  3. Start des ATV-4 - DLR

    Start des ATV-4 - DLR

    Das DLR hat mit Sterex, einem außen an der Ariane-5 angebrachten Kamerasystem, den Start des ATV-4 aus der Perspektive der Trägerrakete gefilmt.

  4. Start des europäischen Raumfrachters ATV-4

    Start des europäischen Raumfrachters ATV-4

    Am 5. Juni 2013 ist in Kourou der europäische Raumfrachter ATV-4 Albert Einstein gestartet. Das autonome Transportvehikel bringt Versorgungsgüter zur Raumstation ISS.

  5. Drohne mit Gedankensteuerung

    Drohne mit Gedankensteuerung

    Wissenschaftler in den USA haben eine Gedankensteuerung für eine Drohne entwickelt. In dem Video stellen sie das System vor und erklären, was sie damit vorhaben.

  6. Mit Licht gesteuerter Aktor

    Mit Licht gesteuerter Aktor

    US-Wissenschaftler haben einen Aktor auf einem Hydrogel entwickelt. Er wird mit Licht gesteuert.

  7. Solepower - Laufen soll Akkus laden

    Solepower - Laufen soll Akkus laden

    Die Energy-Harvesting-Sohle Solepower soll einen kleinen Akku am Fußgelenk oder Schuh beim Laufen wieder aufladen. Der kann dann genutzt werden, um Smartphones, Tablets und andere kleine Geräte mit Strom zu versorgen. Die Sohle soll rund 100 US-Dollar kosten.

  8. Sonte - Scheiben werden auf Knopfdruck durchsichtig

    Sonte - Scheiben werden auf Knopfdruck durchsichtig

    Sonte heißt die Folie, mit der beklebte Glas- und Kunststoffscheiben durch das Anlegen einer Spannung durchsichtig gemacht werden können. Die Funktion lässt sich über WLAN bequem vom Smartphone aus schalten. Finanziert wird die Entwicklung über Kickstarter.

  9. Buccaneer - 3D-Drucker mit WLAN und Cloud

    Buccaneer - 3D-Drucker mit WLAN und Cloud

    Mit dem Buccaneer soll ein 3D-Drucker entstehen, der unter 400 US-Dollar kostet, mit WLAN ausgestattet ist und online oder lokal mit Druckdaten versorgt wird. Das Druckmaterial wird in Kassetten verkauft und ins Gehäuse eingesetzt.

  10. TMR - Darpa

    TMR - Darpa

    TMR ist die Schnittstelle, über die eine Prothese gesteuert wird. Dazu werden Signale von abgetrennten Nerven genutzt. In dem Video zeigt ein Irakveteran seine per TRM gesteuerte Armprothese.

  11. Fine - Darpa

    Fine - Darpa

    Fine ist eine Schnittstelle von einer Prothese zu Nerven. Der Träger erhält so ein Gefühl in der künstlichen Hand und spürt, wenn er einen Gegenstand greift.

  12. Weltraumteleskop Arkyd - Kickstarter

    Weltraumteleskop Arkyd - Kickstarter

    Planetary Resources will den Transport und den Betrieb des Weltraumteleskops Arkyd per Crowdfunding finanzieren. In dem Video stellt das Unternehmen das Projekt vor.

[nächste Seite]

Auch als RSS-Feed
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 75
  4. 76
  5. 77
  6. 78
  7. 79
  8. 80
  9. 81
  10. 82
  11. 83
  12. 84
  13. 85
Folgen Sie uns