Abo

Video: Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Video veröffentlicht am
Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsung hat mit der Galaxy Watch Active eine neue Smartwatch vorgestellt, die sich besonders an sportlich aktive Nutzer richtet. Die Uhr ist mit 40 mm Durchmesser eher klein und eignet sich entsprechend auch für schmale Handgelenke.

Eine drehbare Lünette verbaut Samsung bei seiner neuen Uhr nicht mehr – das ist schade, da wir diese Art der Bedienung sehr intuitiv fanden. Die Galaxy Watch Active lässt sich nur noch über den OLED-Touchscreen und zwei Knöpfe an der Seite steuern.

Als Betriebssystem kommt Tizen zum Einsatz, das flüssig auf der Uhr läuft. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, insgesamt ist die Smartwatch gut verarbeitet. Sie ist stark abgerundet, Kanten hat die Galaxy Watch Active nicht. Auf der Unterseite befindet sich ein Pulsmesser, auch GPS ist integriert.

Interessant ist bei Samsungs neuer Smartwatch auch der Preis: Der Hersteller will 250 Euro für die Uhr haben, was wir für fair halten.

Folgen Sie uns