Abo
30.11.2016 / 10:13

Video

Samsung Gear S3 - Fazit

Samsungs neue Smartwatch Gear S3 hat das gleiche, gute Bedienungskonzept des Vorgängers - ist aber dafür merklich größer. Golem.de hat sich die Uhr im Test genau angeschaut.

Samsung Gear S3 - Fazit

Video: Samsung Gear S3 - Fazit (0:54)

Samsungs neue Smartwatch Gear S3 unterscheidet sich vom Konzept und der Benutzeroberfläche her nicht vom Vorgänger Gear S2. Die Hardware wurde jedoch verbessert und das Display leicht vergrößert.

Allerdings ist die neue Uhr dafür auch weitaus größer und klobiger geworden – selbst an normal großen Handgelenken finden wir das schon unangenehm. Dafür hält der Akku jetzt länger durch als beim Vorgänger, zudem hat die Gear S3 ein eingebautes GPS-Modul.

Vergleichen wir die Gear S3 mit der Gear S2, halten wir das Modell aus dem vergangenen Jahr aufgrund des doch sehr ähnlichen Nutzungsumfangs angesichts des geringeren Preises für die lohnenswertere Anschaffung – besonders, weil Samsung für die Gear S2 noch eine Preissenkung angekündigt hat.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Ein Spieler 03. Dez 2016

Das ist immer noch ein Nischenprodukt und ohne massentauglichen Zusatznutzen genauso...


Verwandte Artikel

  1. Gear S2 und Gear S3: Samsung veröffentlicht Smartwatch-App für iPhone-Nutzer

  2. Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr

  3. Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr

  4. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein

  5. Wearable: Fitbit macht die Ionic etwas smarter

Verwandte Themen

  1. Gear S2
  2. Samsung
  3. Smartwatch
  4. Tizen
  5. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Daimler AG, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige