Video: Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Video veröffentlicht am
Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra sind nahezu gleich groß, sie unterscheiden sich aber in einigen Ausstattungspunkten, etwa in der Kamera.

Beide Geräte haben eine Dreifachkamera, die des Galaxy Note 20 Ultra hat allerdings einen höher auflösenden Sensor und ein Periskop-Teleobjektiv.

Auch beim Display gibt es Unterschiede: Das Ultra-Modell beherrscht 120 Hz und hat eine bessere Auflösung. Dafür hat das Standardmodell kein Edge Display.

Im Inneren beider Geräte steckt Samsungs Exynos 990, die Smartphones laufen flüssig. Der S Pen steckt dieses Mal links im Gehäuse und nicht mehr rechts wie bei den vorherigen Modellen. Die Latenz des S Pen hat Samsung nochmals verringert, handschriftliche Eingaben fühlen sich sehr natürlich an.

Das Galaxy Note 20 und das Ultra-Modell kommen am 21. August 2020 in den Handel.

Folgen Sie uns