Abo

Video: Android 8.1 Oreo angesehen

Android Oreo ist auch in der Version 8.1 noch nicht ausgereift - das zeigen unter anderem Probleme beim Bild-in-Bild-Modus.

Video veröffentlicht am
Android 8.1 Oreo angesehen

Auch mit der Version 8.1 hat Android noch seine Probleme. Auf den ersten Blick sieht die aktuelle Version von Oreo zwar gut aus, einige Features arbeiten aber immer noch nicht korrekt.

Dazu zählt die Bild-in-Bild-Funktion, die beispielsweise bei Youtube nicht läuft. Bei anderen Apps wie Netflix können wir problemlos ein Video in einem kleinen Fenster weiterschauen und dieses verschieben.

Die Einstellungen sind jedoch äußerst versteckt und für den Nutzer nicht intuitiv. Im Menü wird Youtube sogar als kompatible App angezeigt, obwohl der Bild-in-Bild-Modus nicht funktioniert.

Auch die App-Shortcuts sind noch bei zu wenigen Apps möglich. Bekommen wir bei Gmail oder der Kamera-App einige Auswahlmöglichkeiten, fehlen diese beispielsweise komplett bei Instagram.

Google muss wie Apple mehr Druck auf die App-Entwickler ausüben, bestimmte Features in ihre Anwendungen zu implementieren. Gleichzeitig sollte das Unternehmen das Durcheinander beim Design und der Funktionalität der hauseigenen Apps beheben.

Folgen Sie uns