Abo
12.09.2016 / 12:00

Video

Honor 8 - Fazit

Das Honor 8 hat wie das Huawei P9 eine Dual-Kamera. Wie sich das Smartphone im Test schlägt, erklärt Golem.de im Video-Fazit.

Honor 8 - Fazit

Video: Honor 8 - Fazit (0:55)

Das Honor 8 ist ein gutes Smartphone, das uns besonders in Verarbeitung und Design gefällt. Auch halten wir die Idee für gut, aus dem rückseitigen Fingerabdrucksensor einen Knopf zu machen, mit dem sich Apps aufrufen lassen.

Die Dual-Kamera macht gute Fotos, allerdings können keine Schwarz-Weiß-Bilder mit dem monochromen Sensor aufgenommen werden. Qualitativ merken wir ansonsten keinen großen Unterschied zum Huawei P9.

Im direkten Vergleich zum Huawei P9 kostet das Honor 8 mit 400 Euro knapp 50 Euro weniger. Wer sich das Smartphone wegen der Dual-Kamera kaufen will, sollte diesen Aufpreis ausgeben und zum P9 greifen – hier gibt es noch den guten Schwarz-Weiß-Modus dazu. Wer diesen jedoch nicht braucht, kann beruhigt zum Honor 8 greifen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

  2. Honor View 10: Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  3. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test: Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  4. Honor 8: Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  5. 5G: Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android-Handy
  3. Handy
  4. Honor
  5. Huawei
  6. Mobil
  7. Smartphone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige