Abo
  • Services:

Video: Prey - Vorschau (Februar 2017)

Wir konnten die ersten Stunden von Prey gemütlich anspielen und durften aufzeichnen. Einen ersten Eindruck des Spiels gibt unsere Vorschau.

Video veröffentlicht am
Prey - Vorschau (Februar 2017)

So eine Raumstation im erdnahen Orbit könnte ein Problem sein. Wenn Aliens sich dort breitmachen, können sie ganz in Ruhe ihre Kräfte sammeln und sich für den finalen Angriff auf unseren Planeten vorbereiten.

Genau das haben offenbar die Mimic vor - so heißen die Außerirdischen im Actionspiel Prey, an dem derzeit die Arkane Studios im Auftrag von Bethesda arbeiten. Die Mimic verfügen über besonders unangenehme Eigenschaften: Sie können ihre Gestalt verändern, sich durch die Welt teleportieren und vervielfältigen.

Was die Biester zum Glück nicht so gut können: Treffer unserer Rohrzange aushalten. In Prey ziehen wir als männliche oder weibliche Morgan Yu in den Kampf, um die Erde und unsere Haut zu retten. Anfangs müssen wir die Aliens mit dem aufgeklaubten Werkzeug erschlagen, später gibt es schlagkräftigere Waffen und Extrafähigkeiten.

Beim Anspielen hat uns vor allem die toll erzählte Handlung mit einigen spektakulär gelungenen Wendungen bereits begeistert. Aber auch sonst macht Prey einen sehr gelungenen Eindruck.

Die Grafik ist schick und das Kampfsystem durchdacht, es erlaubt viele Freiheiten beim Vorgehen. Wir freuen uns schon auf den finalen Ausflug in den erdnahen Orbit!

Folgen Sie uns