Abo
31.05.2017 / 12:01

Video

Introduction Nik Collection (Herstellervideo)

Google wird die sieben Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection nach 2016 nicht mehr weiterentwickeln.

Introduction Nik Collection (Herstellervideo)

Video: Introduction Nik Collection (Herstellervideo) (59:16)

(Quelle: Google)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Bildbearbeitung: Google kauft Nik Software

  2. Android: Einige Root-User können Netflix-App wieder laden

  3. USB-C: DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  4. Gegen Uber: Google will sich an Lyft beteiligen

  5. Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"

Verwandte Themen

  1. Alphabet
  2. Android
  3. Foto
  4. Google
  5. Photoshop
  6. Raw
  7. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige