Abo
21.06.2011 / 10:26

Video

Google scannt Bücher der British Library

Google scannt 250.000 Werke aus den Beständen der British Library. Die digitalen Bücher sollen Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen.

Video: Google scannt Bücher der British Library (3:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. British Newspaper Archive: British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

  2. E-Books: Google scannt Bücher aus der British Library

  3. App der British Library: Hohe Literatur für iOS- und Android-Geräte

  4. Daedalic Entertainment: Erster Blick auf die Säulen der Erde

  5. Urheberrecht: EU bereitet Richtlinie für verwaiste Werke vor

Verwandte Themen

  1. Android
  2. App
  3. Digitalisierung
  4. E-Book
  5. E-Book-Reader
  6. Google
  7. Google Books
  8. iPad
  9. iPhone
  10. Mobil
  11. Tablet
  12. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)
  2. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Bern (Schweiz)
  3. Bundesnachrichtendienst, Stockdorf
  4. Bundesnachrichtendienst, Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige