Abo
  • Services:

Video: Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Video veröffentlicht am
Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Am Stand von Intel stellt das deutsche Unternehmen Volocopter seine Idee eines Flugtaxis aus. Seit zwei Jahren ist der Chiphersteller an Volocopter beteiligt, von Intel stammen unter anderem die Motorsteuerungen für die 18 Rotoren. Zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm finden Platz in dem Fluggerät. Es soll autonom arbeiten und mit einer maximalen Flugzeit von bisher 27 Minuten Kurzstrecken in und um Städten bewältigen. Dafür ist eine neue Form der Flugsicherung nötig, welche die Taxidrohnen und andere Luftraumnutzer vernetzt. In rund 10 Jahren sollen die technischen und rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen sein, hofft Volocopter.

Folgen Sie uns