Abo
28.03.2017 / 14:00

Video

Chris - digitaler Assistent fürs Auto (Herstellervideo)

Das Smartphone mit Sprache und Gesten im Auto bedienen - das soll Chris bieten. Es ist ein kompaktes Navigationsgerät, das aber zwingend ein Smartphone benötigt. Im Dezember 2017 soll Chris auf den Markt kommen.

Chris - digitaler Assistent fürs Auto (Herstellervideo)

Video: Chris - digitaler Assistent fürs Auto (Herstellervideo) (3:58)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Navigationsgerät Chris: Das Smartphone im Auto mit Sprache und Gesten bedienen

  2. Zerotouch-Update im Hands on: Logitech macht das Auto Alexa-tauglich

  3. Android: Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

Verwandte Themen

  1. Handy
  2. Mobil
  3. Smartphone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  4. IT.Niedersachsen, Hannover

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige