Abo
14.03.2017 / 10:49

Video

Sony Motion Sonic - Beispiel

Das Motion-Sonic-Armband wandelt Bewegungen in Musikmanipulation und Geräusche um - was stellenweise nicht besonders gut klingt.

Sony Motion Sonic - Beispiel

Video: Sony Motion Sonic - Beispiel (2:10)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Alexa und Co.: Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Motion Sonic: Sonys eigenartiges Krach-Armband

  3. Musik-App: Musical.ly für rund 800 Millionen US-Dollar gekauft

  4. Wearable: Fitbit macht die Ionic etwas smarter

Verwandte Themen

  1. Audio/Video
  2. Musik
  3. Sony
  4. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen
  3. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige