Abo
14.03.2017 / 10:49

Video

Sony Motion Sonic - Beispiel

Das Motion-Sonic-Armband wandelt Bewegungen in Musikmanipulation und Geräusche um - was stellenweise nicht besonders gut klingt.

Sony Motion Sonic - Beispiel

Video: Sony Motion Sonic - Beispiel (2:10)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Frontier Development: Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Motion Sonic: Sonys eigenartiges Krach-Armband

  3. Poets One: Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

  4. Polar: Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

Verwandte Themen

  1. Audio/Video
  2. Musik
  3. Sony
  4. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz
  2. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a. G., Koblenz
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige