Abo
05.01.2016 / 23:00

Video

Samsung Galaxy Tabpro S - Hands on (CES 2016)

Samsung hat auf der CES 2016 mit dem Galaxy Tabpro S ein neues Windows-Convertible vorgestellt. Das Tablet kommt mit einer magnetischen Tastatur, mit der es zu einem kleinen Notebook umgewandelt werden kann.

Samsung Galaxy Tabpro S - Hands on (CES 2016)

Video: Samsung Galaxy Tabpro S - Hands on (CES 2016) (0:56)

Samsung hat mit dem Galaxy Tabpro S ein neues Windows-Convertible vorgestellt. Das Tablet lässt sich mit einer magnetischen Tastatur zu einem kleinen Laptop umfunktionieren. Die Hülle der Tastatur dient dann als Ständer für das Tablet – den Winkel kann der Nutzer leider nicht verstellen. Der Hub der Tasten ist recht gering, das Touchpad hat einen eingebauten Klick. Von der Größe her entspricht die Tastatur in etwa einer Standard-Laptop-Tastatur, was das Tippen angenehm gestaltet. Das 12-Zoll-Display hat eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln, was zu einer ausreichend scharfen Darstellung führt. Im Inneren des Tablets arbeitet Intels Core-M3-Prozessor, in unserem kurzen Test lief das Gerät flüssig – auch dank 4 GByte RAM. Die eingebaute Kamera auf der Rückseite eignet sich höchstens für Schnappschüsse. Der Akku soll Samsung zufolge über zehn Stunden lang durchhalten und über eine Schnellladefunktion verfügen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Systemkamera: Samsung NX3000 mit Retrogehäuse

Verwandte Themen

  1. CES 2016
  2. Convertible
  3. Mobil
  4. Notebook
  5. Samsung
  6. Tablet
  7. Tablet-PC
  8. Windows 10
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  3. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de