Abo
17.06.2016 / 11:59

Video

Oneplus Three - Fazit

Das Oneplus Three kommt wieder mit Topausstattung zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis. Ob sich ein Kauf lohnt, hat sich Golem.de im Test angeschaut.

Oneplus Three - Fazit

Video: Oneplus Three - Fazit (0:51)

Mit dem Three hat Oneplus ein tolles Android-Smartphone abgeliefert. Das Gerät bietet Tophardware zu einem Preis, der weit unter dem der Konkurrenz liegt.

Das Metallgehäuse ist hervorragend verarbeitet, das Display zeigt Inhalte scharf an. Auch von der Leistung her lässt das Three keine Wünsche offen: Dank des Snapdragon-820-Prozessors und 6 GByte Arbeitsspeicher läuft das Smartphone flüssig in der Bedienung.

Die Kamera macht sehr gute Aufnahmen, auch Selbstporträts sind mit dem Three kein Problem.

Bei einem Preis von 400 Euro ist das Oneplus Three ein absolut lohnenswertes Smartphone für alle, die sich für den Kauf eines neuen Topsmartphones interessieren. Viel mehr Ausstattung gibt es aktuell für diesen Preis nicht.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Smartphone: Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert

  2. Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig

  3. Android-Smartphone: Einige Oneplus Five starten nach Wahl von Notrufnummer neu

  4. Drunter und drüber: Stereokanäle des Oneplus Five bei Videoaufnahmen vertauscht

  5. Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android-Handy
  3. Handy
  4. Mobil
  5. Oneplus
  6. Oneplus Three
  7. OxygenOS
  8. Smartphone
  9. Test
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast GmbH, Bonn
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen-Eibensbach

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige