Abo
02.09.2017 / 07:00

Video

Windows Mixed Reality Headsets ausprobiert (Ifa)

Wir haben auf der Ifa 2017 zahlreiche Mixed-Reality-Headsets für Windows 10 ausprobiert und berichten von unseren Eindrücken.

Windows Mixed Reality Headsets ausprobiert (Ifa)

Video: Windows Mixed Reality Headsets ausprobiert (Ifa) (1:58)

Virtual-Reality-Offensive von Microsoft: Auf der Ifa 2017 präsentieren Acer, Asus, Dell, HP und Lenovo neue VR-Headsets. Wir haben mehrere davon ausprobiert und sind ziemlich angetan. Vorab sei gesagt, dass Microsoft zwar von Windows Mixed Reality spricht, die Head-mounted Displays eignen sich aber nur für Virtual Reality. Die Geräte der Partner sind grundsätzlich technisch identisch. Sie nutzen LC- statt OLED-Panels mit 1440p-Auflösung pro Auge und sollen ein Sichtfeld von 110 Grad aufweisen.

Wir sind überrascht, keine Schlieren zu sehen, und fühlen uns nicht mehr oder weniger eingeengt als etwa beim Oculus Rift. Kleinere Unterschiede gibt es beim verwendeten Material der Stirnpolsterung und beim Lichtschutz an der Nase. Die Headsets nutzen eine ähnliche Halterung wie das Playstation VR und sind daher sehr bequem zu tragen. Die Front lässt sich außerdem hochklappen, falls die echte Welt wichtig wird.

Brillenträger haben keine Probleme, obendrein hatten wir mit weniger Schweiß als bei der Konkurrenz zu kämpfen. Das Inside-out-Tracking erfolgt mittels zweier Fisheye-Kameras anhand von Fixpunkten im Raum. Externe Hardware braucht es nicht.

Bisher haben uns ähnliche Lösungen nur bedingt überzeugt, das Microsoft-Tracking hingegen ist sehr gut im Bereich des vier Meter langen Kabels. Die Controller arbeiten mit Bluetooth und liegen von der Ergonomie her zwischen HTC Vive und Oculus Touch. Neben dem Windows-Button und einem seitlichen Knopf gibt es ein Trackpad und einen Analog-Stick.

Virtual Reality wird mit dem Fall Creator‘s Update ein Teil von Windows 10, die Plattform unterstützt UWP-Apps und Valves SteamVR. Die Headsets sind ab Mitte Oktober 2017 für rund 450 Euro erhältlich.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Huawei: Telekom zeigt vier 5G-Funkzellen in Berlin

  2. Virtual Reality: Steam VR funktioniert jetzt auch mit Mixed-Reality-Headsets

  3. Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

  4. Sicherheit: Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  5. Playstation VR: Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

Verwandte Themen

  1. Acer
  2. Asus
  3. Dell
  4. HP
  5. Ifa 2017
  6. Lenovo
  7. Microsoft
  8. Vive
  9. VR
  10. Windows
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige