Abo
  • Services:

Video: Retrobit-Geräte - Hands on (CES 2017)

Innex hat auf der CES 2017 den Controller-Tisch Mega Table und den Gameboy-Ersatz Super Retro Boy vorgestellt. Golem.de hat sich die beiden Geräte angeschaut.

Video veröffentlicht am
Retrobit-Geräte - Hands on (CES 2017)

Innex hat auf der CES neues Retro-Spiele-Zubehör vorgestellt. Besonders auffällig ist der Mega Table, ein Holztisch, der gleichzeitig ein riesengroßer Controller ist. Wir haben damit eine Partie Super Mario Bros. gespielt, was zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftig ist – aber funktioniert.

Besonders das Digitalkreuz ist aufgrund der Größe eine Herausforderung bei Richtungswechseln. Hat man sich aber erstmal an das spezielle Gameplay gewöhnt, macht der Mega Table Spaß. Mit 500 US-Dollar ist der Tisch aber auch nicht gerade günstig.

Neu ist auch der Super Retro Boy, ein Handheld, das sowohl Gameboy- als auch Gameboy-Color- und Gameboy-Advance-Spiele abspielen kann. Vom Aussehen ähnelt das Gerät einem klassischen Gameboy, hat aber ein Farbdisplay mit dimmbarer Hintergrundbeleuchtung.

Die Verarbeitung des Super Retro Boys ist insgesamt ok, aber nicht herausragend. Bei einem Preis von 80 US-Dollar geht das in Ordnung. Das Handheld soll im August 2017 erscheinen, der Mega Table bereits im März.

Folgen Sie uns