Abo
11.10.2016 / 09:47

Video

AMD erklärt Frame Pacing für Multi-GPU unter Direct3D 12

Frame Pacing funktioniert mittlerweile bei AMD-Grafikkarten auch unter Direct3D12.

AMD erklärt Frame Pacing für Multi-GPU unter Direct3D 12

Video: AMD erklärt Frame Pacing für Multi-GPU unter Direct3D 12 (5:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Multi-GPU: Weniger Mikroruckler dank Frame Pacing unter Direct3D 12

  2. AMD Catalyst: Voll getesteter Grafiktreiber für Windows 8.1 mit Radeons

  3. WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

  4. Radeon Pro Duo: Die schnellste Grafikkarte kommt in den Handel

  5. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

Verwandte Themen

  1. AMD
  2. DirectX
  3. DirectX-12
  4. Grafikhardware
  5. PC-Hardware
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Dataport, Bremen, Hamburg, Rostock
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. flexis AG, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige