Abo
  • Services:

Video: Microsoft erklärt das Multi-Adapter-Feature von DX12

Microsofts Direct3D-Technikchef Max McMullen spricht über das Multi-Adapter-Feature von DX12: Die 3D-Schnittstelle von Windows 10 ermöglicht es, eine dedizierte und eine integrierte Grafikeinheit parallel rechnen zu lassen. So kann beispielsweise das Post-Processing auf die iGPU ausgelagert werden.

Video veröffentlicht am
Microsoft erklärt das Multi-Adapter-Feature von DX12
Folgen Sie uns