Abo
03.09.2015 / 17:59

Video

Alienware kündigt X51 R3 samt Graphics Amplifier an

Alienwares neuer Mini-PC X51 R3 ist erstmals mit Skylake-Prozessoren samt Wasserkühlung erhältlich. Reicht die Leistung der Grafikkarte nicht aus, bietet sich der externe Verstärker an.

Alienware kündigt X51 R3 samt Graphics Amplifier an

Video: Alienware kündigt X51 R3 samt Graphics Amplifier an (1:46)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Alienware X51 R3: Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  2. Area-51: Alienware nutzt AMDs 16- und Intels 12-Kern-CPU

  3. Alienware Graphics Amplifier im Test: Gute Idee, passabel umgesetzt

  4. Thinkcentre Tiny P320: Lenovos Tiny-Serie wird zur Workstation für sechs Displays

  5. Deep Learning: AMDs Radeon Instinct erscheinen im Herbst 2017

Verwandte Themen

  1. Alienware
  2. Grafikhardware
  3. Mini-PC
  4. PC-Hardware
  5. Prozessor
  6. Skylake
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz
  3. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe
  4. YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige