Abo
17.03.2015 / 12:03

Video

Anschlüsse und Innenleben des Lenovo Tiny M93p

Lenovos Minirechner Thinkcentre Tiny M93p wird mit vielen Schrauben verbaut, die die Wartung etwas aufwendiger als bei anderen Minirechnern machen. Trotzdem lässt sich der Rechner in wenigen Minuten öffnen, umrüsten und wieder schließen, wie wir im Video zeigen.

Anschlüsse und Innenleben des Lenovo Tiny M93p

Video: Anschlüsse und Innenleben des Lenovo Tiny M93p (1:09)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

blafasel_test 18. Mär 2015

Ernsthaft? Und "viel"? Seit wann sind drei Schrauben bei einem Rechner als "viel" bekannt?


Verwandte Artikel

  1. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  2. Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner

  3. Thinkcentre Tiny P320: Lenovos Tiny-Serie wird zur Workstation für sechs Displays

  4. Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht

  5. Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht

Verwandte Themen

  1. Lenovo
  2. Mini-PC
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  2. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige