Abo
20.05.2015 / 18:31

Video

Spotify Entertainment - Unternehmensvideo

Der Musikstreaming-Anbieter Spotify steigt ins Videostreaming-Geschäft ein. Eine überarbeitete Spotify-Version spielt künftig Podcasts und Videos ab und macht anhand des Nutzerverhaltens Vorschläge für Inhalte und stellt Wiedergabelisten zusammen. Bei Bedarf überprüft Spotify zum Beispiel die Schrittgeschwindigkeit des Nutzers und sucht passende Musikstücke aus. Dazu greift die App auf die Sensoren des Smartphones zu. Die Funktion heißt Spotify Running.

Spotify Entertainment - Unternehmensvideo

Video: Spotify Entertainment - Unternehmensvideo (1:21)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Encrypted Media Extensions: Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  2. Microsoft: Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

  4. MPEG: H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

Verwandte Themen

  1. App
  2. Audio/Video
  3. Cloud Computing
  4. Film
  5. Spotify
  6. Streaming
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige