Abo
13.02.2013 / 11:49

Video

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Die App Pixeltone eröffnet eine vollkommen neue Art der Bildbearbeitung. Mit einer Kombination aus Touchscreeneingaben und Sprachbefehlen soll die Nachbearbeitung von Fotos schneller und intuitiver von der Hand gehen als mit Schiebereglern und Mauszeigern. Noch ist das Ganze aber ein Prototyp.

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Video: Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone (2:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  2. Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von Bladerunner

  3. Google Brain: Algorithmus macht Gesichter auf schlechten Bildern erkennbar

  4. Konkurrenz zu Amazon Echo: Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  5. Neuralink: Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
  4. Spracherkennung
  5. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. MicroNova AG, München, Vierkirchen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige