Abo
13.02.2013 / 11:49

Video

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Die App Pixeltone eröffnet eine vollkommen neue Art der Bildbearbeitung. Mit einer Kombination aus Touchscreeneingaben und Sprachbefehlen soll die Nachbearbeitung von Fotos schneller und intuitiver von der Hand gehen als mit Schiebereglern und Mauszeigern. Noch ist das Ganze aber ein Prototyp.

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Video: Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone (2:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Loupedeck im Test: Lightroom mit Dreh

  2. Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von Bladerunner

  3. Abo-Software: Adobe veröffentlicht letzte Standalone-Version von Lightroom

  4. Bungie: Destiny 2 bekommt Alexa-Sprachbefehle

  5. Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
  4. Spracherkennung
  5. Wissenschaft
Anzeige
Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de