Abo
13.02.2013 / 11:49

Video

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Die App Pixeltone eröffnet eine vollkommen neue Art der Bildbearbeitung. Mit einer Kombination aus Touchscreeneingaben und Sprachbefehlen soll die Nachbearbeitung von Fotos schneller und intuitiver von der Hand gehen als mit Schiebereglern und Mauszeigern. Noch ist das Ganze aber ein Prototyp.

Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone

Video: Sprachbefehle in der Bildbearbeitung mit Pixeltone (2:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Tim Dashwood: Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

  2. Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von Bladerunner

  3. Sensei AI: Adobe will Selfies neu erfinden

  4. Amazon: Alexa-Mikrofontechnik ist für Fremdhersteller verfügbar

  5. Cern: Der LHC ist zurück aus der Winterpause

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
  4. Spracherkennung
  5. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige