Abo
08.10.2014 / 14:14

Video

Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG

Stefan Hell, Leiter des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie in Göttingen, hat 2014 den Nobelpreis für Chemie erhalten. Er hat ein Mikroskop entwickelt, das einen Blick in die Nanowelt ermöglicht. Das Video stellt die STED-Mikroskopie vor.

Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG

Video: Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG (7:23)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Auszeichnungen: Schwedischer König überreicht Nobelpreise

  2. Forschungsförderung: Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Chemienobelpreis: Deutscher Forscher für Fluoreszenzmikroskopie ausgezeichnet

  4. Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  5. Künstliche Intelligenz: Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

Verwandte Themen

  1. Nobelpreis
  2. Wissenschaft
Anzeige
Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. afb Application Services AG, München
  3. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de