Abo
08.10.2014 / 14:14

Video

Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG

Stefan Hell, Leiter des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie in Göttingen, hat 2014 den Nobelpreis für Chemie erhalten. Er hat ein Mikroskop entwickelt, das einen Blick in die Nanowelt ermöglicht. Das Video stellt die STED-Mikroskopie vor.

Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG

Video: Chemie-Nobelpreis für Stefan Hell - MPG (7:23)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Auszeichnungen: Schwedischer König überreicht Nobelpreise

  2. Nobelpreis: Chemie-Nobelpreis für Kryoelektronenmikroskopie

  3. Chemienobelpreis: Deutscher Forscher für Fluoreszenzmikroskopie ausgezeichnet

  4. Jaxa: Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Kohlendioxid: Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

Verwandte Themen

  1. Nobelpreis
  2. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige