Abo
11.09.2014 / 12:14

Video

Rotation von Weltraumschrott berechnen

Ein Algorithmus, den MIT-Forscher entwickelt haben, berechnet, wie sich Objekte in Schwerelosigkeit drehen. Diese Daten sind wichtig für die Beseitigung von Weltraumschrott.

Rotation von Weltraumschrott berechnen

Video: Rotation von Weltraumschrott berechnen (2:11)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Weltraumschrott: "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"

  2. Raumfahrt: Weltraumschrott wird Treibstoff

  3. Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  4. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers

Verwandte Themen

  1. Astronomie
  2. ISS
  3. Weltraumschrott
  4. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Deutsche Edelstahlwerke GmbH, Witten
  3. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  4. Daimler AG, Sindelfingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige