Abo
22.08.2014 / 12:00

Video

Formel-E-Testfahrten in Donington Park - Bericht

Die Formel E ist eine Rennserie mit Elektroautos. Am 19. August 2014 fanden auf der englischen Rennstrecke Donington Park die letzten Testfahrten vor dem Start in die erste Saison statt. Golem.de war dort und hat sich die Flüsterboliden angesehen.

Formel-E-Testfahrten in Donington Park - Bericht

Video: Formel-E-Testfahrten in Donington Park - Bericht (2:08)

Sprechtext

Die Formel E soll eine Rückkehr zu den Wurzeln des Motorsports sein. Das fahrerische Können soll stärker im Fokus stehen als beispielsweise bei der Formel 1. Strategie und Energiemanagement sollen für einen Rennsieg entscheidend sein.

Bei der Formel-E röhrt aber kein Motor. Das Geräusch, wenn eines der Autos auf der Rennstrecke vorbei fährt, erinnert eher an das Pfeifen eines warmlaufenden Düsentriebwerks. Die Fahrzeuge haben einen 200-Kilowatt-Motor (kW) im Heck, in drei Sekunden beschleunigen sie auf 100 Kilometer pro Stunde.

Wir konnten uns auf der Rennstrecke im Donington Park einen ersten Eindruck von den Formel-E-Autos in Aktion verschaffen und mit einigen Verantwortlichen reden.

Alle Fahrer haben die gleichen Chancen. Denn sie treten mit dem gleichen Auto an, das im vergangenen Jahr bei der Automobilausstellung in Frankfurt vorgestellt wurde. Ein Grund für das Einheitsauto sind die Kosten. Eine Kostenexplosion wie in der Formel 1 soll es in der Formel E nicht geben.

Statt des bekannten Boxenstopps aus der Formel 1 wird in der Formel-E direkt das komplette Auto ausgetauscht. Der Wechsel des Akkus wäre zu zeitaufwendig. Die Mindestdauer für einen Stopp wird bei 50 Sekunden liegen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Formel-E-Boliden auf den Stadtstrecken schlagen werden. Dort wird sich der Asphalt noch einmal deutlich von dem in Donington unterscheiden. Am 13. September 2014 soll die erste Formel-E-Saison starten. Die Fahrer haben in Donington eine vielversprechende Show geboten. Motorsport bleibt auch auf elektrisch Motorsport. Nur eben leise.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

sektion31 31. Aug 2014

minute 1:02 im video: "...how a driver is changing gear differently to everybody else...


Verwandte Artikel

  1. Elektromobilität: Porsche kommt in die Formel E

  2. Elektromobilität: Warum sich Audi in der Formel E engagiert

  3. Elektrorennwagen: VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Dragon Racing: Faraday Future steigt offenbar bei der Formel E wieder aus

  5. Lithium-Ionen-Akku: Qualcomm steigt beim Akkuhersteller Amionx ein

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Elektroauto
  3. Formel E
  4. Motorsport
  5. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige