1. Seiten: 
  2. 1
  3. 115
  4. 116
  5. 117
  6. 118
  7. 119
  8. 120
  9. 121
  10. 122
  11. 123
  12. 124
  13. 125
  1. Aprilscherz - Google Translate übersetzt Tierstimmen

    Aprilscherz - Google Translate übersetzt Tierstimmen

    Google stellt zum 1. April Translate for Animals vor, eine Software für Android-Telefone, die zwischen Mensch und Tier übersetzt.

  2. Cern - Animation Kollision von zwei Protonenstrahlen im LHC-Experiment CMS

    Cern - Animation Kollision von zwei Protonenstrahlen im LHC-Experiment CMS

    Computeranimation: Kollision von zwei Protonenstrahlen im LHC-Experiment CMS am 30. März 2010

  3. Energie-Weltrekord am Cern am 19. März

    Energie-Weltrekord am Cern am 19. März

    Weltrekord im LHC: Am 19. März 2010 ließen Cern-Wissenschaftler erstmals einen Teilchenstrahl mit einer Energie von 3,49 TeV durch den LHC kreisen.

  1. Forschungsprojekt der Universität Saarland vorgestellt auf der Cebit 2010

    Forschungsprojekt der Universität Saarland vorgestellt auf der Cebit 2010

    In drei Projekten haben Forscher an der Universität Saarland die Fehlersuche und -analyse bei der Softwareentwicklung erforscht. Hinter den exotischen Namen Javalanche, Pachika und Tikanga stecken Tests für Testprogramme, selbst reparierende Software und Codeanalyse.

  2. Terrapower - eine neue Generation von Nuklearreaktoren

    Terrapower - eine neue Generation von Nuklearreaktoren

    Das unter anderem von Bill Gates finanzierte Unternehmen Terrapower arbeitet an kleinen Nuklearreaktoren, die für lange Zeit Strom liefern sollen.

  3. Samsung Navibot SR-8855 - Staubsaugerroboter

    Samsung Navibot SR-8855 - Staubsaugerroboter

    Samsungs Staubsaugerroboter waren zwar schon auf der Internationalen Funkausstellung 2009 in Berlin zu sehen - da gab es aber noch keine konkreten Pläne für eine Europaeinführung. Ab Ende März/Anfang April 2010 kommt nun auch ein Gerät nach Deutschland: der mit einer Kamera und weiteren Sensoren bestückte Navibot SR-8855. In seinem Heimatmarkt Korea verkauft Samsung bereits seit längerem solche Haushaltsroboter.

  4. GM - Head-Up-Display

    GM - Head-Up-Display

    General Motors will mit einer neuen Generation von Head-Up-Displays (HUD) den Autoverkehr sicherer machen. Damit ist es beispielsweise möglich, beim Blick durch die Windschutzscheibe Straßenränder zu markieren oder Verkehrszeichen mit einer Umrandung hervorzuheben.

Stellenmarkt
  1. Digital Marketing Manager (m/w/d)
    EPLAN GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein, München, Hamburg, Stuttgart, Dresden
  2. IT Performance Manager (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  3. IT-Prüferin/IT-Prüfer (w/m/d) im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn, Frankfurt am Main
  4. IT-Leiter (m/w/d)
    IKOR GmbH, Essen

Detailsuche


  1. Leih-Elektrofahrräder für Tokio (Japanisches Video)

    Leih-Elektrofahrräder für Tokio (Japanisches Video)

    Sanyo hat in Tokio zwei Stationen eingerichtet, an denen Nutzer Elektrofahrräder ausleihen können. Die Akkus der Fahrräder werden mit Solarstrom geladen.

  2. Biologisch abbaubarer Kunststoff aus dem IBM-Labor

    Biologisch abbaubarer Kunststoff aus dem IBM-Labor

  3. Mebot - der gestikulierende Telepräsenzroboter

    Mebot - der gestikulierende Telepräsenzroboter

    Der Mebot ist ein Telepräsenzroboter, der mit den Armen gestikulieren und den Kopf bewegen kann.

  4. Demonstration - XML3D, Echtzeit-Raytracing im Browser auf der Cebit 2010

    Demonstration - XML3D, Echtzeit-Raytracing im Browser auf der Cebit 2010

    Mit XML3D sollen sich künftig dreidimensionale Grafiken direkt in Webseiten einbetten und mit HTML beschreiben lassen. Dargestellt werden sie entweder als Raster oder per Echtzeit-Raytracing.

  5. Roboter-Kicker in Aktion auf der Cebit 2010

    Roboter-Kicker in Aktion auf der Cebit 2010

    Die Mannschaft B-Human gewann etliche Fußballturniere. Im Interview auf der Cebit 2010 mit Wiebke Sauerland vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz fragte Golem.de, warum das so ist.

  6. TW4XP - ein deutsches Elektroauto für den Automotive X Prize

    TW4XP - ein deutsches Elektroauto für den Automotive X Prize

    TW4XP lautet der Name eines deutschen Elektrofahrzeugs, das im Feld der Teilnehmer um den begehrten Automotive X Prize antritt.

  1. IBM-Chips, die mit Licht kommunizieren

    IBM-Chips, die mit Licht kommunizieren

    Auf dem Weg hin zu Computerchips, die intern mit Licht kommunizieren, sind IBM-Forscher ein deutliches Stück vorangekommen. Sie haben einen Lawinenfotodetektor entwickelt, der Daten mit 40 GBit/s verarbeiten kann.

  2. Gustav - realistisches Malen am Computer

    Gustav - realistisches Malen am Computer

    Ein Pinsel besteht aus vielen hundert einzelnen Borsten, die Farbe aufnehmen und mit der zu bemalenden Oberfläche unterschiedlich interagieren. Dadurch entstehen immer wieder neue, organische Strukturen. Was digital bislang nicht möglich war, will Microsoft mit neuen Algorithmen und steigender Rechenkapazität ermöglichen.

  3. Microsoft demonstriert Mobile Surface

    Microsoft demonstriert Mobile Surface

    Mit Mobile Surface will Microsoft das Bedienkonzept seines Multitouch-Tisches Surface mobil machen und ein natürliches Userinterface für mobile Computer entstehen lassen.

  4. NUI - Microsoft zeigt neue Bedienkonzepte für Computer

    NUI - Microsoft zeigt neue Bedienkonzepte für Computer

    Eine Manschette am Arm erfasst Muskelbewegungen und überträgt diese in Bedienimpulse für den Computer. Gezeigt wird Luftgitarrenspiel mit Rockband und ein menschlicher Arm als Eingabegerät.

  5. Martin Jetpack - Demonstration

    Martin Jetpack - Demonstration

    Das Martin Jetpack ist ein Raketenrucksack des neuseeländischen Herstellers Martin Aircraft Company. Das Fluggerät soll als kommerzielles Produkt auf den Markt kommen.

  6. Flyfire

    Flyfire

    Wissenschaftler am MIT haben eine Möglichkeit entwickelt, Bilder im freien Raum darzustellen: Fliegende Pixel formen zwei- und dreidimensionale Bilder.

  7. Demonstration von IBM Researchs Coscripter Reusable History

    Demonstration von IBM Researchs Coscripter Reusable History

    IBM Research hat mit Coscripter Reusable History eine Firefox-Erweiterung entwickelt, die minutiös aufzeichnet, was Nutzer auf einer Webseite tun und dies für andere nachvollziehbar macht.

  8. Microsoft Pivot

    Microsoft Pivot

    Microsofts Live Labs haben mit Pivot eine neue Technik zur Visualisierung von Daten entwickelt, die sich anschließend dynamisch sortieren, organisieren und kategorisieren lassen. Dadurch sollen Korrelationen, Ausnahmen und Trends direkt sichtbar werden.

  9. Willow Garage - Texas Robot

    Willow Garage - Texas Robot

    Texas Robot ist ein Roboter, der einen Telearbeiter am Arbeitsort vertritt.

  10. Robonaut 2 - Nasa und GM entwickeln humanoiden Roboter

    Robonaut 2 - Nasa und GM entwickeln humanoiden Roboter

    Robonaut 2 ist ein von der Nasa und GM entwickelter humanoider Roboter. Er soll Menschen bei der Arbeit unterstützen.

  11. Live 3D - Bilder von Webcams in Google Earth

    Live 3D - Bilder von Webcams in Google Earth

    Live3D ist eine Webanwendung, die es ermöglicht, Fotos in Google Earth einzubinden.

  12. Wie NIF funktioniert

    Wie NIF funktioniert

    Imagefilm der National Ignition Facility (NIF) des Lawrence Livermore National Laboratory erklärt die dort durchgeführten Fusionsexperimente.

[nächste Seite]

Auch als RSS-Feed
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 115
  4. 116
  5. 117
  6. 118
  7. 119
  8. 120
  9. 121
  10. 122
  11. 123
  12. 124
  13. 125
Folgen Sie uns