Abo
04.11.2013 / 00:05

Video

Akku mit Energy-Harvesting-Funktion - Kickstarter

Genneo heißt der Akku mit Energy-Harvesting-Funktion, der über Kickstarter finanziert und über Bewegungen wieder aufgeladen wird. Möglich macht das ein Freikolben-Linear-Generator im Inneren. Schüttelt man ihn oder bewegt man sich beim Laufen mit dem Akku im Rucksack, soll der Genneo Strom erzeugen.

Akku mit Energy-Harvesting-Funktion - Kickstarter

Video: Akku mit Energy-Harvesting-Funktion - Kickstarter (1:33)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

ronlol 12. Nov 2013

Bitte in Form von Kurz- und Langhanteln sowie im Inneren von Boxsäcken verbauen! :)


Verwandte Artikel

  1. Energy Harvesting: Laden beim Laufen

  2. Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar

  3. Elektromobilität: Tesla patentiert Anlage für Akkuwechsel

Verwandte Themen

  1. Akku
  2. Crowdfunding
  3. Kickstarter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, München
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige