Abo
25.09.2013 / 07:32

Video

Tier-Fernbetreuung mit Laser, Mikrofon und Kamera

Petcube ist ein kleiner Würfel mit WLAN-Anschluss, der zur Haustierbespaßung verwendet werden kann. Den eingebauten Laserpointer kann der Anwender über sein Smartphone steuern und so Katzen und andere Haustiere bespaßen. Mit Mikrofon und Lautsprecher lässt sich das Tier sogar ansprechen.

Tier-Fernbetreuung mit Laser, Mikrofon und Kamera

Video: Tier-Fernbetreuung mit Laser, Mikrofon und Kamera (3:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Airware: Startup kämpft mit Drohnen gegen Wilderer

  2. Weenect Cats: Telefonieren mit Miezi

  3. IoT: Das Internet der Dinge vor Gericht

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. IoT
  3. Kickstarter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige