Abo
13.05.2016 / 11:32

Video

Skullconduct - der Schädel als biometrisches Merkmal

Skullconduct ist ein biometrisches System, das den Schädel als Merkmal nutzt. Dabei wird erfasst, wie der Knochen ein Schallsignal verändert.

Skullconduct - der Schädel als biometrisches Merkmal

Video: Skullconduct - der Schädel als biometrisches Merkmal (0:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Skullconduct: Der Schädel meldet den Nutzer an der Datenbrille an

  2. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  3. Smart Glasses: Deutsche Telekom und Zeiss arbeiten an Datenbrille

  4. Snap Spectacles: Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  5. Earbuds mit Sensor: Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Verwandte Themen

  1. Biometrie
  2. Datenbrille
  3. Project Aura
  4. Project Glass
  5. Security
  6. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. Universität Passau, Passau
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. über Jobware Personalberatung, Ludwigshafen, Mannheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige