Abo
27.10.2011 / 17:42

Video

Intel erklärt, warum der PC nicht tot ist

Intel befasst sich mit der Frage, ob der Erfolg von Smartphones und Tablets das Aus für den PC bedeutet.

Intel erklärt, warum der PC nicht tot ist

Video: Intel erklärt, warum der PC nicht tot ist (1:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Orangebox: Canonical stellt Cluster-Rechner aus NUCs vor

  2. Compute Stick: Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

  3. Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser

  4. Lenovo: Neue Notebooks für Gamer ab 900 Euro

  5. Prozessoren: AMD arbeitet an 16C-Ryzen und Intels Skylake-SP zeigen sich

Verwandte Themen

  1. Computer
  2. Intel
  3. Mobil
  4. Notebook
  5. PC
  6. PC-Hardware
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Jobware Personalberatung, Ludwigshafen, Mannheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige