Abo
  • Services:

Video: Asus GX800 WaKü-SLI-Notebook angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2016 eines der eindrucksvollsten Gaming-Notebooks mit externer Wasserkühlung.

Video veröffentlicht am
Asus GX800 WaKü-SLI-Notebook angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2016 eines der eindrucksvollsten Gaming-Notebooks: Das GX800 aus der Republic of Gamers Serie, wie unschwer am Power-Button und dem beleuchteten Logo zu erkennen ist. Die Mechtag genannte Tastatur erstrahlt dank einer RGB-Beleuchtung und nutzt mechanische Knöpfe. Da es sich um ein 17-Zoll-Notebook handelt, ist Platz für Sondertasten und einen Nummernblock. Unter der Tastatur sitzt schnelle Hardware, genauer zwei Geforce GTX 980 und ein Skylake-Chip. Passend dazu löst das Display mit 4K-Ultra-HD-Auflösung auf. Auffällig sind die beiden Netzteile, die zusammen satte 660 Watt liefern. Asus kühlt das GX800 mit mehreren Lüftern, der Clou aber ist das Hybrid Overclocking System: Mit wenigen Handgriffen wird das Notebook mit der Rückseite an eine externe Wasserkühlung angedockt. Ein spezieller Mechanismus verhindert, dass Flüssigkeit austritt. Ist das GX800 an die Kühlbox angeschlossen, übertaktet es sich – dann läuft Doom in 4K noch schneller.

Folgen Sie uns