Abo
19.04.2016 / 12:00

Video

Mitmachprojekt Der Kampf um die Bürotemperatur

Wo sitzen die größten Frostbeulen und in welchen Büros wäre täglich Hitzefrei angebracht? Golem.de startet ein Citizen-Science-Projekt und ruft seine Leser zum Basteln auf.

Mitmachprojekt Der Kampf um die Bürotemperatur

Video: Mitmachprojekt Der Kampf um die Bürotemperatur (0:49)

Golem.de will wissen, wie warm es in deutschen Büro ist. Einfach unsere Leser zu bitten, regelmäßig das Thermometer zu zücken und den Wert in ein Formular einzutragen, ist uns zu langweilig.

Stattdessen wollen wir unsere Leser zum Basteln anregen. Mit einer Artikelserie zeigen wir, wie mit wenig Aufwand kleine Temperaturmessstationen gebaut werden. Per Arduino & Raspberry Pi werden die Messergebnisse regelmäßig per Ethernet oder WLAN an Golem.de übertragen werden.

Ab August werden wir die Daten auswerten und unseren Lesern präsentieren.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren

  2. Beaglebone Blue: Bastelrechner speziell zur Robotersteuerung erschienen

  3. Mitmachprojekt: Frostbeulen, zieht nach Österreich!

  4. Mitmachprojekt: Wir haben bereits mehr als 1 Million Temperaturmessungen

  5. Mitmachprojekt: Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten

Verwandte Themen

  1. Anleitung
  2. Arduino
  3. ESP8266
  4. Mitmachprojekt
  5. Raspberry Pi
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. über JobLeads GmbH, Berlin
  3. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige