Abo
15.04.2016 / 07:52

Video

Zego Beast Electric - Vorstellung

Im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne sucht ein ungewöhnlich designter Laufroboter Käufer. Die Elektronik des Biests setzt auf einen Arduino und kann selbst programmiert werden.

Zego Beast Electric - Vorstellung

Video: Zego Beast Electric - Vorstellung (0:25)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Zegobeast Electric: Ein Roboter zum Lernen und Gruseln

  2. Intel-Kleinstrechner: Das war's für Galileo und Joule

  3. Roboter: Toshiba baut einen Tauchroboter für Fukushima

  4. Intel ISEF: Die Hoffnungsträger der Wissenschaft

  5. Poets One: Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

Verwandte Themen

  1. Arduino
  2. Crowdfunding
  3. Digitale Bildung
  4. Kickstarter
  5. Roboter
  6. Studium
  7. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Großraum Chemnitz
  2. YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige