Abo
19.11.2013 / 10:01

Video

Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet

Die neue Top-500-Liste weist erstmals ein Schweizer Supercomputersystem als schnellsten europäischen Rechner aus. Der "Piz Daint" genannte Rechner arbeitet mit Nvidias Tesla-Beschleunigern und wird für Wettervorhersagen genutzt.

Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet

Video: Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet (3:15)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. SX-10 Aurora Tsubasa: NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  2. Top500: Schweizer Supercomputer ist drittschnellstes System weltweit

  3. IBM AC922: In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  4. Zeitpunkt verschoben: Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  5. Piz Daint: Schweizer Supercomputer erhält 4.500 Tesla P100

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Computer
  3. Nvidia
  4. Nvidia Tesla
  5. PC-Hardware
  6. Supercomputer
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige