Abo
19.11.2013 / 10:01

Video

Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet

Die neue Top-500-Liste weist erstmals ein Schweizer Supercomputersystem als schnellsten europäischen Rechner aus. Der "Piz Daint" genannte Rechner arbeitet mit Nvidias Tesla-Beschleunigern und wird für Wettervorhersagen genutzt.

Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet

Video: Supercomputer Piz Daint wird mit Telsa K20X aufgerüstet (3:15)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Forschung: HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  2. Top 500: Schweizer Supercomputer ist drittschnellstes System weltweit

  3. Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  4. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  5. Piz Daint: Schweizer Supercomputer erhält 4.500 Tesla P100

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Computer
  3. Nvidia
  4. Nvidia Tesla
  5. PC-Hardware
  6. Supercomputer
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. ASS-Einrichtungssysteme GmbH, Stockheim / Oberfranken
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige