Abo
18.06.2012 / 11:45

Video

IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung

Der SuperMUC am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München ist der viertschnellste Supercomputer der Welt. Er wird mit Heißwasser gekühlt, was 40 Prozent Energieeinsparungen bringen soll.

IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung

Video: IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung (3:02)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Themen

  1. Computer
  2. IBM
  3. Kühlung
  4. PC-Hardware
  5. Supercomputer
  6. Wasserkühlung
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige