Abo
18.06.2012 / 11:45

Video

IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung

Der SuperMUC am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in München ist der viertschnellste Supercomputer der Welt. Er wird mit Heißwasser gekühlt, was 40 Prozent Energieeinsparungen bringen soll.

IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung

Video: IBMs SuperMUC mit Heißwasserkühlung (3:02)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Themen

  1. Computer
  2. IBM
  3. Kühlung
  4. PC-Hardware
  5. Supercomputer
  6. Wasserkühlung
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  4. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige