Abo
22.09.2016 / 01:18

Video

Volvo Pedestrian and Cyclist Detection System (Herstellervideo)

Volvo will die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen und stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge einen Bus vor, der Fußgänger und Radfahrer erkennt und vor drohenden Kollisionen warnt.

Volvo Pedestrian and Cyclist Detection System (Herstellervideo)

Video: Volvo Pedestrian and Cyclist Detection System (Herstellervideo) (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 191
  3. 640 x 382

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Riesenbestellung: Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  2. Siemens und Schunk: Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen

  3. Ghost-Modus: Porsche will autonomes Fahren für Motorsporttraining nutzen

  4. IAA Nutzfahrzeuge: Neue Smartwatch für mehr Sicherheit bei Lkws

Verwandte Themen

  1. IAA
  2. Volvo
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Bahlsen GmbH & Co. KG, Hannover

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige