Abo
19.12.2014 / 11:02

Video

Volvo - Cloudbasiertes Radfahrerschutzsystem

Volvo und Ericsson zeigen auf der International Consumer Electronics Show (CES) vom 6. bis 9. Januar 2015 in Las Vegas ein System, das Fahrrad- und Autofahrer miteinander vernetzt. Bei drohenden Kollisionen sollen beide gewarnt werden. Beim Auto wird ein Hinweis im Head-Up-Display eingeblendet, beim Fahrrad wird die Technik mit dem Helm realisiert.

Volvo - Cloudbasiertes Radfahrerschutzsystem

Video: Volvo - Cloudbasiertes Radfahrerschutzsystem (0:39)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Sicherheitssystem: Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  2. Elektromobilität: Ericsson ermöglicht Stromtankabrechnung per Mobilfunk

  3. Drive Me: Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  4. Riesenbestellung: Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  5. C-94: Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Ericsson
  3. Volvo
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Lecos GmbH, Leipzig
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de